Archiv des Autors: SUYCSJ

Alfred „Ali“ Hofmann

 

Mit tiefer Betroffenheit müssen wir mitteilen, dass unser Seglerfreund
Alfred „Ali“ Hofmann am 24.Oktober 2021 im 59. Lebensjahr unerwartet verstorben ist.

Ali war langjähriges Mitglied im SU-Yachtclub Seewind Jois und hat ab 2016 den Club in der Funktion des Vizepräsidenten vertreten.

Wir behalten ihn als hilfsbereiten und geselligen Menschen in Erinnerung, der viel Energie und Zeit dem Club gewidmet hat.

Wir geleiten Ali am 5. November 2021 um 13:00 Uhr
am Grinzinger Friedhof, An den langen Lüssen 33, 1190 Wien
auf seinen Weg in ein unbekanntes Segelrevier.

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt der Familie, den Angehörigen und Freunden von Ali.

Im Namen des
SU-Yachtclub Seewind Jois

Frohe Ostern!


Da wir leider auch heuer wieder unsere Ostereiersuche absagen mussten, wünschen wir auf diesem Weg ein frohes Osterfest.
Bleibt weiterhin geduldig und vor allem gesund!
Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.
 
 

Covid-19 / Coronavirus

Aufgrund der derzeit geltenden Bestimmungen zur Eindämmung des Coronavirus müssen wir leider alle Veranstaltungen bis auf Weiteres absagen.

Saisonende


Die Seebären gehen in die Winterpause.

Nikolo 2019

Bereits am 30. November kam der Nikolo mit einem Boot in den Hafen Jois wo bereits etwa 60 Kinder ungeduldig warteten.
Der Bischof aus Myra erzählte seine Geschichte und beschenkte danach alle Kinder mit einem gut gefüllten Nikolosackerl. Für alle Besucher gab es eine Jause und Kinderpunsch sowie Glühwein und Punsch.
Unterstützt wurde die Veranstaltung des YCSJ vom Hafen Jois, Restaurant Seejungfrau, Fa. Hauswirth, Fa. Radatz und Fa. Ströck.
Der Sportunion YACHTCLUB SEEWIND JOIS bedankt sich auch bei allen Helfern, ohne deren Einsatz diese Veranstaltung nicht möglich wäre.

Wegerecht

Da sich auf dem See immer wieder offensichtliche Wissenslücken bezüglich Wegerecht zeigen, möchten wir mit diesem Beitrag die Regeln in Erinnerung rufen.
Vielen Dank an Karl für die Aufbereitung!
Wegerecht

Segeln entspannt

Trotz des schwachen Windes war am Samstag ein schöner Segeltag.

Seefronleichnam 2019

Am 23. Juni 2019 fand zum 19. Mal der „Fronleichnam am See“ traditionsgemäß am Sonntag nach Fronleichnam statt.

Der Wortgottesdienst fand diesmal wegen
unsicherer Wetterprognose nicht bei der Bauminsel, sondern in der Joiser Bucht statt.

Trotzdem ließen drei Crews nicht davon abhalten, mit ihren Segelbooten der „Joseph Haydn“ mit Kapitän Helmut „Heli“ Leban zu folgen und wurden nach der Schiffssegnung auf der Rückfahrt noch mit einer monsunartigen Dusche belohnt.
Ein Segelboot hatte mit Motorproblemen zu kämpfen und wurde von der „Joseph Haydn“ durch den Kanal geschleppt.

Wohlbehalten Hafen angekommen, legten sich die Segler trocken und ließen im Clublokal den Nachmittag in geselliger Runde ausklingen.

Wir bedanken uns bei Peter Jascher für die Abhaltung des Wortgottesdienstes sowie für die Unterstützung durch Familie Leban und den Yachthafen Jois recht herzlich!

Ostereiersuche 2019

Am 20. April 2019 (Karsamstag) hatte der Osterhase vor den Joiser Yachtclubs kleine Überraschungen für die Kinder versteckt.
Bei frühsommerlichen Temperaturen und strahlend blauem Himmel fand um 14:00 Uhr die Ostereiersuche statt. Eltern und Kinder verbrachten einen entspannten Nachmittag und wurden vom SU Yachtclub Seewind Jois mit einer Jause versorgt.
Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung durch Hafen Jois, Fa. Hauswirth, Fa. Radatz und Fa. Ströck.