Nikolo 2019

Bereits am 30. November kam der Nikolo mit einem Boot in den Hafen Jois wo bereits etwa 60 Kinder ungeduldig warteten.
Der Bischof aus Myra erzählte seine Geschichte und beschenkte danach alle Kinder mit einem gut gefüllten Nikolosackerl. Für alle Besucher gab es eine Jause und Kinderpunsch sowie Glühwein und Punsch.
Unterstützt wurde die Veranstaltung des YCSJ vom Hafen Jois, Restaurant Seejungfrau, Fa. Hauswirth, Fa. Radatz und Fa. Ströck.
Der Sportunion YACHTCLUB SEEWIND JOIS bedankt sich auch bei allen Helfern, ohne deren Einsatz diese Veranstaltung nicht möglich wäre.

Seefronleichnam 2019

Am 23. Juni 2019 fand zum 19. Mal der „Fronleichnam am See“ traditionsgemäß am Sonntag nach Fronleichnam statt.

Der Wortgottesdienst fand diesmal wegen
unsicherer Wetterprognose nicht bei der Bauminsel, sondern in der Joiser Bucht statt.

Trotzdem ließen drei Crews nicht davon abhalten, mit ihren Segelbooten der „Joseph Haydn“ mit Kapitän Helmut „Heli“ Leban zu folgen und wurden nach der Schiffssegnung auf der Rückfahrt noch mit einer monsunartigen Dusche belohnt.
Ein Segelboot hatte mit Motorproblemen zu kämpfen und wurde von der „Joseph Haydn“ durch den Kanal geschleppt.

Wohlbehalten Hafen angekommen, legten sich die Segler trocken und ließen im Clublokal den Nachmittag in geselliger Runde ausklingen.

Wir bedanken uns bei Peter Jascher für die Abhaltung des Wortgottesdienstes sowie für die Unterstützung durch Familie Leban und den Yachthafen Jois recht herzlich!

Ostereiersuche 2019

Am 20. April 2019 (Karsamstag) hatte der Osterhase vor den Joiser Yachtclubs kleine Überraschungen für die Kinder versteckt.
Bei frühsommerlichen Temperaturen und strahlend blauem Himmel fand um 14:00 Uhr die Ostereiersuche statt. Eltern und Kinder verbrachten einen entspannten Nachmittag und wurden vom SU Yachtclub Seewind Jois mit einer Jause versorgt.
Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung durch Hafen Jois, Fa. Hauswirth, Fa. Radatz und Fa. Ströck.

Nikolo 2018

In diesem Jahr war der Nikolo am 1. Dezember im Hafen Jois zu Besuch. Der Hafen zeigte sich im weißen Winterkleid. Die dünne Eisschicht die den See bedeckte, war kein Hindernis für das Boot, das den Bischof aus Myra nach Jois zur „Seejungfrau“ brachte. Mit Ungeduld warteten bereits über 60 Kinder, um den Nikolo zu begrüßen zu können. Der Mann mit dem roten Mantel und weißem Bart erzählte seine Geschichte und beschenkte danach alle Kinder mit einem gefüllten Nikolosackerl. Für alle Besucher gab es eine Jause und Kinderpunsch, Glühwein und Punsch.
Unterstützt wurde die Veranstaltung vom Hafen Jois, Restaurant Seejungfrau, Fa. Hauswirth, Fa. Radatz und Fa. Ströck.
Der Sportunion YACHTCLUB SEEWIND JOIS bedankt sich auch bei allen Helfern, die den Erfolg der Veranstaltung ermöglichten.

Hubertus-Schießen 2018

Am 3. November fand das jährliche Hubertus Schießen am Schießplatz des Sportschützenvereins Breitenbrunn statt.
Wegen Umbau des Vereinslokales wurde heuer mit Luftdruckgewehren geschossen.
Die elektronische Auswertung vereinfachte die Auswertung der Platzierung.
Besonders die Teilnahme von Nicht-Mitgliedern hat uns sehr gefreut.
In unserem Clublokal ließen wir bei Würstelsuppe und Preisverleihung den Tag ausklingen.

Seefronleichnam 2018

Seit mittlerweile 18 Jahren findet der „Fronleichnam am See“ jeweils am Sonntag nach Fronleichnam statt.
Ursprünglich von Familie Leban durch die Bereitstellung der „Joseph Haydn“ unterstützt, wird diese Tradition durch den Yachthafen Jois fortgeführt.
Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bedanken!

Am 3. Juni fanden sich bei gutem Wind und sonnigem Wetter die Segler auf ihren Schiffen neben der „Joseph Haydn“ bei der Bauminsel ein, um am Wortgottesdienst teilzunehmen. Im diesem Rahmen wurde auch unseres Segelfreundes Ekkehard Parik gedacht. Wir bedanken uns bei Peter Jascher für die Abhaltung des Wortgottesdienstes.
Nach der Schiffssegnung ging es gegen den abflauenden Wind und gleichbleibender Strömung zurück nach Jois, wo im Clublokal der Nachmittag in geselliger Runde seinen Ausklang fand.

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung durch Fa. Ströck-Brot G.m.b.H..

Ostereiersuche 2018

Bereits am Karsamstag, 31.03.2018, hatte der Osterhase vor den Joiser Yachtclubs kleine Überraschungen für die Kinder versteckt.
Das Wetter spielte mit und knapp nach 14:00 Uhr begann die Ostereiersuche. Gut gelaunte Eltern und Kinder verbrachten einen vergnüglichen Nachmittag.
Der SU Yachtclub Seewind Jois versorgte Eltern und Kinder mit einer Jause.
Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung durch Fa. Hauswirth, Fa. Radatz und Fa. Ströck.

Nikolo 2017

Am 2. Dezember um 15:00 Uhr war es wieder soweit!
Der Joiser Hafenmeister, Erwin Rumpf, erfüllte einen ungewöhnlichen Auftrag: Er brachte den Nikolaus mit dem Boot übers Wasser zur „SEEJUNGFRAU“, wo über 80 Kinder schon ungeduldig warteten. Sie und ihre Familien waren gekommen, um den Nikolo zu begrüßen.
Der Bischof aus Myra plauderte mit den Kindern und erzählte seine Geschichte, warum er jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit auf die Erde komme und die Kinder beschenke. Einige Mädchen und Buben sagten Gedichte auf, dann wurde jedes Kind mit einem gut gefüllten Nikolosackerl beschenkt.
Die Besucher erfreuten sich an einer Jause und es gab Kinderpunsch, Glühwein und Punsch.
Der Sportunion YACHTCLUB SEEWIND JOIS veranstaltet diese Aktion seit nunmehr 17 Jahren und diese erfreut sich steigender Beliebtheit.
Unterstützt wurde die Veranstaltung vom Hafen Jois, Restaurant Seejungfrau, Fa. Hauswirth, Fa. Radatz und Fa. Ströck.

Hubertus-Schießen 2017

Auch heuer fand wieder das traditionelle Hubertus-Schießen statt.
Am 4. November 2017 wurde der Kleinkaliber-Bewerb am Schießplatz des Sportschützenvereins Breitenbrunn absolviert.
Gemütlicher Ausklang im Clublokal mit Gulasch und frischem Gebäck.
Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung durch Fa. Ströck-Brot G.m.b.H.Ströck-Brot G.m.b.H.

Absegeln 2017

Am 30. September haben wir bei guten Bedingungen die Segelsaison 2017 mit dem alljährlichen Absegeln ausklingen lassen.
Bei heuer größerer Teilnehmerzahl wurde die Geschwaderfahrt zur bzw. um die Bauminsel zu einem durchaus sportlichen Ereignis.
Im Anschluss wurden die Teilnehmer im Clublokal mit Speis und Trank verwöhnt.